Sportler des Jahres

Im Jahr 2018 kührte der RSV erstmals vereinsintern eine Sportlerin und einen Sportler des Jahres. Für die Wahl wurden aus jeder Seniorenmannschaft zwei Kandidaten nominiert, die im Rahmen der Weihnachtsfeier kurz vorgestellt und anschließend von den anwesenden Gästen gewählt wurden.


2019
Lena Köpp & Daniel Deiters

Seit Jahren zählt Lena zu den trainingsfleissigsten und ist eine souveräne Säule. Sie übernimmt viele organisatorische Aufgaben und ist immer für ein Späßchen zu haben. In sämtlichen Bereichen zeigt sie stets vollsten Einsatz. Daniel lebt für den Verein, ist immer zur Stelle und hilft wo er kann. Auf dem Platz zeigt er extrem viel Einsatz, manchmal auch etwas zuviel. Zudem unterstützt er den Trainer in jeder Hinsicht.


2018
Meret Meichsner & Lukas Gerritsen

Meret nimmt vorbildlich am Vereins- und Mannschaftsleben teil, auf und neben dem Platz. Sie stellt sich immer, ohne Wenn und Aber, vollkommen und uneigennützig in den Dienst der Mannschaft. Lukas ist ebenfalls ein absoluter Teamplayer und menschlich eine enorme Bereicherung für die Zweite. Er akzeptiert jede sportliche Entscheidung und gibt im Training stets sein Bestes.