Der Verein darf sich über sechs neue Minitore freuen!


Zu verdanken haben wir diese tolle Geste unserem D-Jugend Trainer Norbert, der allen Mannschaften und dem gesamten Club damit eine große Freude bereitet!
Die alten Mini-Tore sind mittlerweile ziemlich in die Jahre gekommen. Norbert hat mit seiner großzügigen Spende den Austausch gegen moderne und leichte Tore (0,8 x 1,2 m) ermöglicht, die nun allen Jugend- und Seniorenmannschaften zur Verfügung stehen. Dies ist eine tolle Ergänzung zu den vier fahrbaren Kleintoren (1,2 x 2 m), die der RSV zu Saisonbeginn bereits angeschafft hat. Somit sind wir bestens ausgerüstet und haben die Weichen gestellt, unsere Jugendarbeit auch in den nächsten Jahren erfolgreich fortzusetzen…


Herzlichen Dank für diese tolle Spende, Norbert Wolter!