Liebe Sportkameraden und Mitglieder des RSV,

leider hat die Corona-Pandemie auch Auswirkungen auf unseren RSV-Alltag, und wir müssen einige nicht so schöne Entscheidungen treffen:

Ab sofort stellen wir den gesamten Trainingsbetrieb für alle Jugend- und Seniorenmannschaften, bis auf weiteres, ein.

Ein Training auf freiwilliger Basis wird ebenfalls nicht möglich sein. Die Sportanlagen bleiben geschlossen. Der offizielle Spielbetrieb wurde ebenfalls durch den Fußballverband, erstmal bis zum 19.04., eingestellt.
Es fällt uns nicht leicht diese Entscheidung zu treffen, aber aus sozialer Verantwortung ist dies notwendig. Wie lange diese Maßnahme umgesetzt wird, ist noch offen, da dies von der weiteren Entwicklung der Pandemie abhängig ist.
Eine Aufhebung dieser Anweisung kann nur durch den geschäftsführenden Vorstand erfolgen.

Der Vorstand
RSV Praest 1951 e.V.