Bereits am 07.12.2019 hatten die „Kleinen Großen“ ihren Jahresabschluss in Form einer toll organisierten Weihnachtsfeier.

Schon Tage vorher herrschte großer Trubel beim Jugendvorstand. An einem Rahmenplan für die Feier wurde eifrig von Sabrina gebastelt. Inga und Tobias kümmerten sich um den tollen Inhalt der Tüten und auch der Nikolaus hatte alle Hände voll zu tun. Sollte er den Kindern doch eine tolle Geschichte erzählen.
Freitags vorher wurde dann das Vereinsheim auf Vordermann gebracht und Tische und Stühle passend gerückt. Immerhin sollten insgesamt 21 Kinder und 21 Erwachsene dort Platz nehmen können.

Am 7. Dezember war es dann soweit. Um 15 Uhr trudelten die ersten Familien ein und freuten sich auf einen tollen Nachmittag. Der sollte es dann auch sein. Nach einem leckeren Kuchenbuffet, zum Freundschaftspreis von der Landbäckerei aus Praest (Fatih und Bilal Fundaci), ging es dann auch ganz schnell an die große Fußball-Olympiade. Organisiert und geplant von Sabrina sollten sich drei Teams in unterschiedlichen Disziplinen beweisen. So hieß es beim Punktewürfeln, Dosenwerfen und Mülltonnen-Tore-Schießen immer einen kühlen Kopf bewahren. Ehe es dann bei einem kleinen Miniturnier auch nochmal um das große Ganze ging. Es war für alle Teams ein voller Erfolg, bei dem der Spaß aber die ganze Zeit im Vordergrund stand. Dann wurde es nochmal spannend. Nachdem sich alle Kinder bei einem Kaltgetränk etwas abkühlen konnten, kam hoher Besuch ins Haus: Der Nikolaus betrat (ganz traditionell mit Bollerwagen) den Raum. Er war bepackt mit vollen Tüten und hatte auch eine wirklich herzliche Geschichte im Gepäck. Die Kinder horchten aufmerksam und geduldig. Anschließend folgte die Siegerehrung der Fußball-Olympiade, ehe dann die Kinder ihre ersehnten Tüten in Empfang nehmen konnten.

Es war rundum eine sehr gelungene Veranstaltung. Alle Kinder gingen k.o. und vollstens zufrieden nach Hause. Ein herzliches Dankeschön geht an Sabrina, Inga und Tobias für die federführende Organisation dieses tollen Nachmittags.


Wir, der Jugendvorstand des RSV Praest, wünschen allen Kindern ein ganz tolles Weihnachtsfest, mit vielen Geschenken und viel Zeit mit der Familie. Rutscht gut ins Jahr 2020. Wir freuen uns weiterhin auf euch!