Die Gruppeneinteilungen und ersten Termine der Emmericher Hallenstadtmeisterschaften wurden bereits während der Auslosung besprochen und festgelegt. Mit weiteren Planungen und Details hat sich der Ausrichter in den vergangenen Wochen befasst. Da die DJK Hüthum-Borghees in diesem Jahr auf die Ausrichtung verzichtet, übernimmt der SV Emmerich-Vrasselt in Absprache mit allen sechs Vereinen die diesjährige Organisation und Umsetzung.
Kleine Korrektur: Vor- und Finalrunde der Ersten Mannschaften finden je einen Tag früher statt. Gespielt wird also nicht am 29./30. Dezember, sondern am Freitag, 28.12. und Samstag, 29.12., jeweils ab 19:30 Uhr.


Nachfolgend eine Übersicht aller Spieltage: